Peter Paul Rubens und Jan Brueghel d.Ä., Pan und Syrinx, um 1617
Peter Paul Rubens und
Jan Brueghel d.Ä.,
Pan und Syrinx, um 1617,
Erwerbung mit Unterstützung
des Stifterkreises des
Museumsvereins im Jahr 2002

Welche Vorteile bietet die Mitgliedschaft?

Folgende Einrichtungen können Sie kostenlos besuchen (außer bei der Museumsnacht):

  • Herkules mit Oktogon
  • Museum Schloss Wilhelmshöhe mit Gemäldegalerie, Antikenabteilung sowie Graphischer Sammlung
  • Weißensteinlügel im Schloss Wilhelmshöhe
  • Löwenburg im Bergpark Wilhelmshöhe
  • Gewächshaus im Bergpark Wilhelmshöhe
  • Hessisches Landesmuseum  (voraussichtlich bis 2017 geschlossen) mit Torwache am Brüder-Grimm-Platz
  • Neue Galerie an der Schönen Aussicht
  • Astronomisch-Physikalisches Kabinett, Orangerie in der Karlsaue
  • Marmorbad in der Karlsaue
  • Insel Siebenbergen in der Karlsaue
  • Schloss Wilhelmsthal bei Calden
  • Schloss Friedrichstein in Bad Wildungen
  • ermäßigter Eintritt im Städel Museum und Liebieghaus in Frankfurt am Main
    (gilt nur für Dauerausstellungen)
  • freier Eintritt in die Landesmuseen Darmstadt und Wiesbaden

(Für Führungen und Audio-Guides werden ggf. Gebühren erhoben.)

Weitere Angebote für die Mitglieder:

  • Einladung zu Ausstellungs-Eröfnungen, Previews und anderen Veranstaltungen
  • Exkursionen zu wichtigen Ausstellungen und Museen im In- und Ausland
  • vierteljährlich im voraus erscheinender Kalender über die Veranstaltungen der Museumslandschaft Hessen Kassel
  • Führungen für Mitglieder
  • Teilnahme an interessanten Vorträgen
  • einzigART – Veranstaltungen für junge Mitglieder
  • Veranstaltungen für Kinder (Junior Club) und Jugendliche