einzigART lädt zur fünften „Jungen Kunstnacht“
in die Neue Galerie Kassel ein

Samstag, 11. Juni 2016 ab 20 Uhr

 

einzigART, die jungen Freunde des Museumsvereins Kassel e.V., laden am 11. Juni 2016 bereits zum fünften Mal zur „Jungen Kunstnacht“. Für die diesjährige Veranstaltung stellt die Neue Galerie erneut ihre Räumlichkeiten zur Verfügung. Zwischen 20 Uhr und 24 Uhr ist für ein innovatives und abwechslungsreiches Programm rund um Kunst gesorgt: Vermittlungsfreudige „Kunstverstärker“ stiften die Gäste der Kunstnacht zu Gesprächen über Künstler und ihre Werke an, auf der „Kunstcouch“ diskutieren Experten lebhaft über Kunst und mehr, Musiker der Musikakademie der Stadt Kassel „Louis Spohr“ werden im „musicSLAM“ live vor Werken in der Ausstellung spielen und mit ihnen in Dialog treten, während sich „poetrySLAMer“ sprachlich mit den Inhalten der Kunstwerke auseinandersetzen.

Auch die Sonderausstellung „Schöner Schein! Luxustapeten des Historismus von Paul Balin“ wird geöffnet sein und wird die Besucher mit einem ganz besonderen Programm überraschen.

So können sich Besucher den musealen Raum als einzigartigen Erlebnisraum erobern und sich in der Lounge oder bei einem Cocktail über Erlebtes und Gesehenes austauschen.

Nach ausgiebigem Kunstgenuss kann dieses Jahr zum ersten Mal ein Erinnerungsfoto auf der „selfiCOUCH“ geschossen werden damit der Abend unvergessen bleibt. Auch hier haben wir uns einiges einfallen lassen.

Die Junge Kunstnacht soll insbesondere ein junges Publikum ansprechen und den Weg ins Museum ebnen. Das einzigART-Team hat sich zum Ziel gesetzt ein junges und abwechslungsreiches Kulturprogramm anzubieten dessen i-Tupfen die Junge Kunstnacht ist. Dieses Ziel können wir nur mit Hilfe und Unterstützung unserer Sponsoren erreichen.

Die „Kunstcouch“ wird präsentiert von Wintershall, die „Kunstverstärker“ werden mit freundlicher Unterstützung der Kasseler Bank realisiert und die Veranstaltungstechnik wird von Tondirekt gestellt.

Junge Kunstnacht 2016
Samstag, 11. Juni 2016 ab 20 Uhr
Neue Galerie Kassel


Eintritt:

  • Mitglieder und Studierende EUR 5,00
  • Gäste EUR 10,00

Vorverkaufsstellen:

  • Neue Galerie, Schöne Aussicht 1, 34117 Kassel
  • The Body Shop, Königsgalerie, 34117 Kassel

Gestaltung Werbematerialien: ©Nicolas Wefers
einzigart.kassel@gmail.com
www.facebook.com/einzigart
www.einzigart-kassel.blogspot.de